Sportatteste

Um an Wettkämpfen teilnehmen zu können, müsst Ihr Sportatteste vorweisen können, bzw. wir müssen die Vorlage dieser Atteste bestätigen, die nicht älter als ein Jahr sein dürfen. Das gilt für alle, also für Kinder, Jugendlichen und Erwachsene.

 

Prüft bitte daher selbstständig bis spätestens 4 Wochen vor Eurem nächsten Wettkampf, ob Euer letztes Sportattest noch gültig, d.h. nicht älter als ein Jahr ist. Wenn es nicht mehr gültig ist, dann erneuert es bitte und gebt es bei unserem Schwimmwart Dirk Heindrichs oder einem anderen Vorstandsmitglied ab.


Hier der geltende Passus aus den DSV-Wettkampfbestimmungen:

 

§ 8 Sportgesundheit

 

(1) Jeder Schwimmer, bei Minderjährigen dessen gesetzliche Vertretung, ist für seine Trainings- und Wettkampffähigkeit (Sportgesundheit) verantwortlich.


(2) Bei Wettkampfveranstaltungen haben die meldenden Vereine mit der Meldung zu versichern, dass die von ihnen gemeldeten Schwimmer ihre Sportgesundheit durch ein ärztliches Zeugnis nachweisen können. Die Untersuchung darf im Zeitpunkt der Abgabe der Meldung nicht länger als ein Jahr zurückliegen. Ohne diese Versicherung ist die Meldung vom Veranstalter zurückzuweisen.